header_schmalbewerten_neu

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

erfreuliche Nachrichten kann ich Ihnen heute übermitteln.

Wegen eines von der Endesa verschuldeten Ablesefehlers an unserem Stromzähler, statt 4.680 kwh wurden 7.684 kwh mit einer Summe von 518,96 berechnet! Dank Ihrer Reklamation habe ich am 14.12.2015 den Betrag in Höhe von 490,13 € zurück erhalten.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen, es hat sich gelohnt!

Mit freundlichen Grüßen

Friedrich K., 15.12.2015

Liebe Frau Roethe,

ich hoffe, ihr Chef weiß, was er an Ihnen hat.

Selten wurden wir so professionell und gut beraten, wie von Ihnen.
Ihre Freundlichkeit am Telefon ist super.
Und dass Sie sich heute Abend, nach Feierabend, noch Zeit für uns nehmen, ist alles, nur nicht selbstverständlich.
Wir danken Ihnen ganz herzlich dafür !!

Mein Mann und ich werden Iberiatel und besonders Sie weiterempfehlen, wo wir nur können.

Schwäbische Grüssle

Ihre Dorothea S., 26.1.2015

Aktuelle Referenzschreiben von Iberiatel-Kunden zum Ayuda Plus Hausnotruf

Hallo Iberiatel-Team,
wir möchten Ihnen aus dem fernen Hannover ein großes Lob und Dankeschön aussprechen. Ihr Notfallservice Ayuda Plus Hausnotruf schenkt meiner in Spanien lebenden Mutter jederzeit ein gutes und sicheres Gefühl. Und uns auch! Der Grund dafür ist ganz einfach: da meine Frau und ich hier in Deutschland beruflich sehr eingespannt sind, können wir uns nicht wie gewünscht um meine Mutter kümmern. Aber mit dem Hausnotruf von Iberiatel wissen wir sie jederzeit „in besten Händen“, auch bei einem gesundheitlichen Notfall. Das ist einfach sehr beruhigend zu wissen und somit für uns eine ganz große Sorge weniger. Danke dafür – auch im Namen meiner Mutter.
Mit freundlichen Grüßen
Frank und Frauke H.

Lieber Herr Trieschmann,
Ihr neuer Hausnotruf-Service kam – wieder einmal – genau zur rechten Zeit. Kaum abgeschlossen, waren wir heilfroh, dass wir das Notruftelefon in unserem Haus installiert hatten. Denn meine Frau stürzte in meiner Abwesenheit im Wohnzimmer. Mit etlichen Blessuren und vor allem starken Schmerzen. Zum Glück konnte sie via Notruftelefon einen Hilferuf absetzen, den unser guter Bekannter Rolf, der 100 m entfernt wohnt, annahm. Mit seiner Hilfe konnte meine Frau ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr wurde sofort geholfen, die Untersuchungen ergaben gottseidank keine größeren Verletzungen, außer einiger Blutergüsse und starker Prellungen. Lange Rede kurzer Sinn: Danke, dass Sie wieder einmal einen Service auf die Beine gestellt haben, den sonst keiner in Spanien bietet.
Beste Grüße von Gran Canaria
Ihre Werner und Heidi Sch.

Sehr geehrtes Iberiatel-Team,
wir möchten Ihnen heute mitteilen, dass wir dank Ihres Hausnotrufes jetzt immer ein gutes und sicheres Gefühl haben, wenn meine Frau und ich, wir sind beide in den Endsiebzigern, zu Hause sind. Gerade am Wochenende und in den Nachtstunden ist es sehr beruhigend, eine schnelle Hilfemöglichkeit für den Notfall im Haus zu wissen. Noch ist uns Gott sei Dank nichts passiert! Doch wissen wir von einem Freund, dass Ihr Service sehr gut funktioniert. Mit starken Herzrhythmusstörungen war er allein in seinem Haus, Ihr Rettungstelefon hat ihm im wahrsten Sinne des Wortes das Leben gerettet.
Mögen Sie alle gesund und munter bleiben.
Dr. Harald M.

Lieber Willi,
danke, dass Sie mir zu meinem Geburtstag telefonisch persönlich (!) Glückwünsche überbrachten und mich dabei auf Ihr Hausnotruftelefon hingewiesen haben. Ich darf Ihnen sagen, dass ich Ihnen für diesen Tipp immer sehr dankbar sein werde. Denn dank des Telefons bin ich Gevatter Tod wohl noch einmal von der Schippe gesprungen. Mit meiner Diabetes kämpfe und lebe ich schon viele Jahre. Doch vor kurzem wurde sie mir wohl – aus meiner eigenen Unachtsamkeit heraus – fast zum Verhängnis ... Leider sprechen mein Mann und ich kaum spanisch, deshalb hat mein Mann einfach schnell den Notrufknopf gedrückt. Es gab dann auch keine Sprachbarrieren mehr, weil Jasmin vom ITC-Service-Team direkt über die 112 die Rettung alamierte und dazu telefonisch simultan übersetzte und außerdem mit meinem Mann solange im telefonischen Kontakt blieb, (übrigens sehr beruhigend, denn mein Erich war noch aufgeregter als ich selbst) bis der von Ihrem Team gerufene Rettungswagen eintraf.
Ich fühle mich (wieder) pudelwohl und sende Ihnen die besten Grüße und meinen großen Dank!!
Ihre Heidelinde G.,

» Sichern auch Sie Ihr Leben in Spanien mit dem Ayuda Plus Hausnotruf ab. Hier informieren...

Hallo Herr Trieschmann,

vielen Dank für Ihr Info-Brief.
Ich begrüße Ihren Service sehr und bitte Ihnen diese Informationen weiterhin bereitzustellen. Da es hier auf Fuerteventura keine echte deutsche oder englische Zeitung gibt, die über die neueste Entwicklungen und Geschehnisse informiert und auch die spanische Zeitungen meist nur 1 – 2 Seiten für die Lokale Berichterstattung bereitstellen, ist eine gezielte Information zu wichtigen Themen, wie von Ihnen zusammengestellt, eine große Hilfe. Bitte weiter so!

Mit freundlichen Grüßen

Wim van S.

Sehr geehrter Willi Trieschmann,

Genau das was Sie beschreiben ist bei uns geschehen. Glücklicherweise haben wir nichts bezahlt und somit mehr als 400 Euro gespart.

Liebe Grüße nach Teneriffa

Ihre Fam. Reithm.

Hallo Herr Trieschmann!

Kurzes Feedback zu Ihren Info-Briefen: Most welcome, denn man kann in der heutigen Zeit gar nicht genug Kenntnisse über die Tricks des organisierten Verbrechens sammeln, aber auch Ihre ganz normalen Empfehlungen, die Geldwert haben, sind immer willkommen, auch wenn man Sie nicht immer sofort umsetzen kann!

Bernd M. L.

Sehr geehrter Herr Trieschmann!

Mir gefallen Ihre Info-Briefe sehr gut. Man kann nie genug gewarnt werden, was so in heutiger Zeit für "Strolche" unterwegs sind um einem Schaden zuzufügen. Ich fühle mich außergewöhnlich angenehm betreut.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kurt S., z. Zt. Berlin

Hallo Iberiatel Team,

herzlichen Dank für die Warnung! Ich finde diesen Service sehr hilfreich, zumal wir kein Spanisch sprechen und so von vorneherein solche Leute nicht in die Wohnung lassen!

Herzlichen Dank, weiter so.

Ihr Beat F. S.

Hallo Herr Trieschmann,

wir bedanken uns für Ihre Infobriefe. Da wir im Jahr nur 5 Monate auf den Kanaren sind, ist es für uns sehr wertvoll Informationen zu erhalten, Bitte machen Sie so weiter.

Viele Grüße

Helmut und Brigitte G.

Hallo Willi,

es ist einfach große Klasse, dass Sie mich und anderen KUNDEN auf dem laufendem halten! So auch mit diesem E-mail. Andere Anregungen und Hinweise waren bisher immer von Interesse. Danke! Habe bisher einen derartigen Super- Kundenservice europaweit nicht erlebt.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Prof. Dr. Wolfgang G.

Mehrere Dankesnachrichten an Iberiatel:



Danke für die Info!

Ihr
Dr. Frank Nickel



Sehr geehrter Herr Trieschmann,

vielen herzlichen Dank für diese wertvolle Information.
Es grüßt Sie herzlich aus Menorca

Andrea J.



Lieber Herr Tieschmann,

Danke für Ihre Mühe und diese wichtig Information (ich hätte das z.b. nicht gewusst).
Danke und herzlichst

Carlo L. W.



Guten Tag,

diese Nachricht ist für mich von großem Interesse. Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen

A. Christian



Recht herzlichen DANK für diesen Artikel. Ich nehme es nun gleich an die Hand!!
Liebe Grüsse

Martin K. B.

Guten Tag, Herr Trieschmann!

Ich danke Ihnen recht herzlich für diese Information! Und ich bitte Sie weiterhin solche Informationen an Ihre Kunden weiterzuleiten! Problem für intelligente, aufmerksame und mündige In Spanien lebende Menschen ist: was kann der Einzelne wie ich dagegen tun?? Wir sind eine Solidargemeinschaft und sollten und müssen einander unterstützen! Aber Regierungen und deren bezahlte Vertreter sind derart Resistent und ignorant gegen jegliche marktwirtschaftliche Fakten dass ich extrem sauer auf jeden Euro bin, den man mir abzieht und ohne produktive Gegenleistung in die eigene Tasche leitet oder sinnlos auf die Strasse wirft! Spanien hat extrem viel Geld und verwendet dieses extrem unsinnig! Einziger Vorteil dieses Landes sind sein Klima und die Lage vom Meer umgeben zu sein!

Herzlichen Gruß

Ihr Kunde Rainer P.

Hallo Herr Trieschmann,

Herzlichen Dank für Ihre zahlreichen Infos. Interessantes Neues nehme ich immer wieder gerne von Ihnen entgegen und bedanke mich sehr.

Beste Grüße von Playa Blanca / Lanzarote

Helmut M.

Vielen Dank, dass Sie uns über diese verschiedenen rechtlichen Änderungen wie europäisches Erbrecht etc. aufmerksam machen. Komischerweise ist dies bei den „Kleinen“ ohne weiteres möglich und bei den „Grossen“ Geldverschiebungen weltweit 0,001% nicht möglich, wäre aber für die Staaten effektiver!!!

Mit freundlichen Grüssen

Hannelore und Peter N., Juni 2014

Hola Herr Trieschmann,

Vielen herzlichen Dank für Ihre Informationen, die wir als Ausländer sonst nicht wirklich mitbekommen.

Ihre Marianne und Fritz M., 19.6.2014